Magellan eXplorist 510 im Test

Navigationsgerät Magellan eXplorist 510Mein inzwischen vierter Testbericht für pocketnavigation.de: Magellan eXplorist 510. In den 1990ern stammte mein erster GPS-Empfänger von Magellan, jetzt durfte ich ein weiteres Produkt des Unternehmens testen. Der Gesamteindruck fällt bei aller Nostalgie aber nicht uneingeschränkt positiv aus.

0 Stimmen

Ein Gedanke zu „Magellan eXplorist 510 im Test“

  1. Baterieprobleme
    Ich habe den explorist 610, der zieht mir in einem tag die akkus leer. Kann ich da was dran ändern? M.Bertling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.