Repariertes Kielsegment, noch ungeschliffen.

Das Sägen hat ein Ende

IMG_20150606_141900236
Die Abdeckplatten sind fertig – endlich!

Die Holzschäden am Gerüst meiner Faltjolle Delphin 150 sind eigentlich seit Monaten behoben, nur ein Punkt auf der Checkliste zieht sich bis heute hin: Die Reparatur des mittleren Kielsegments samt Schwertkasten erweist sich als problematischer als zunächst gedacht. Um die seitlichen Deckplatten mit ihren vorgegebenen Bohrlöchern passgenau herzustellen, benötigte ich mehr als einen Anlauf. Bereits die Beschaffung des passenden Sperrholzes – vier mm Stärke wasserfest verleimt – hatte langwierige Recherchen zur Folge. In einer Stadt wie Münster ist solches Material für Laien offenbar nicht zu beschaffen. Ein Anbieter fand sich schließlich im nicht ganz nahen Nordwalde, allerdings gab es dort nur Lauan mit bräunlichem Furnier zu einem verdächtig günstigen Preis.

Nachdem der erste Versuch durch Übertragung der abgenommenen Maße an ärgerlichen Toleranzen bei den Bohrlöchern scheiterte, erfolgte der nächste Anlauf unter Verwendung der alten Deckplatten als Säge- und Bohrschablone. Das klappte deutlich besser, doch nach dem probeweisen Zusammenbau des Schwertkastens offenbarte sich ein anderer Mangel. Das verwendete Lauan war schlichtweg zu weich und reagierte sichtbar auf physische Belastung. Also noch ein Versuch. Diesmal fand das dünnste in Münster verfügbare Sperrholz Verwendung, in 6,5 mm Stärke vom Baumarkt Toom.

Schwertkasten geschliffen und mit Leisten versehen
Fertig geschliffen und alle Leisten angebracht

Das Ergebnis scheint mir überzeugend, der massivere Schwertkasten wirkt deutlich verwindungssteifer als die Originalkonstruktion von MTW. Die vorgefundenen Verformungen an den Deckplatten belegen m.E. diese Einschätzung. Damit hat das Sägen endlich ein Ende, alle Bauteile des Gerüsts sind wiederhergestellt. Es folgen noch einige Schleifarbeiten an den Deckplatten, dann ist auch diese Baustelle abgehakt. Bleibt die Lackiererei, doch das ist wieder ein anderes Thema.

Aktueller Status Quo:

Sichtung auf Vollständigkeit Fertig
Reparatur Bootshaut PVC Fertig
Reparatur Bootshaut Textil Fertig
Reparatur Gerüst Fertig
Neuaufbau Schwertkasten Fertig
Schleifen & Lackieren In Bearbeitung
Erster Aufbau Boot ToDo
7 Stimmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.