TYPO3: Und noch eine LTS dazu!

Typo3 CMS in Version 7.1 ist erschienenWollen Sie Ihren Kunden etwas über die Planbarkeit von TYPO3-Upgrades erzählen? Vergessen Sie es. Stand man sich 2013 beim Warten auf die nächste LTS-Version 6.2 (LTS, das sind die mit Langzeit-Update-Garantie) noch die Beine in den Bauch, geben die TYPO3-Macher seit Ende 2014 richtig Gas. Nicht mehr 6 Monate liegen nunmehr zwischen einzelnen Hauptversionen, sondern nach dem Erscheinen von Version 7.0 im vergangenen Dezember dauerte es weniger als drei Monate bis zur heute veröffentlichten Siebenpunkteins. Und bei der Gelegenheit erfährt der interessierte Leser nebenbei, dass die nächste LTS-Variante von TYPO3 bereits im Herbst 2015 erscheinen soll. Auch hier also nach etwa der Hälfte der bislang üblichen Zeitspanne. Für aktuelle 4.5er-Nutzer des populären CMS (und das dürften noch viele sein) stellt sich damit die Frage, ob sie wie vorgesehen auf das nicht mehr ganz taufrische 6.2er-LTS mit einer Restlaufzeit von etwa zwei Jahren upgraden oder eine gewisse Durststrecke durchstehen um dann direkt auf die neue 7er LTS umzusteigen.